3 Replies Latest reply on Feb 24, 2013 11:07 AM by Marc

    Intel D2700MUD - PCI-Express-Grafikkarte

    Marc


      Hallo,

       

      ich habe mit dem Board D2700MUD ein Problem mit einer PCIe-Grafikkarte (AMD Radeon HD 5450, PCIe X1, 512MB), die über einen Mini-PCI-E-Riser am Mini-PCIe-Anschluß hängt.

       

      Die Karte funktioniert unter Windows 7 fehlerfrei.

      Wenn der PC jedoch eingeschaltet wird (nach Aus, Ruhemodus oder Standby) läuft der PC teilweise nicht richtig an.

      Mal startet er ganz normal, jedoch bleibt der Monitor aus. Keine Anzeige über die Onboard-Grafik der die PCIe-Karte.

      Mal läuft der PC nur für max 5 Sekunden, geht aus und startet von alleine wieder in einer Endlos-Schleife. Auch hier keine Anzeige.

      Das kann man nur beheben, in dem man den PC vom Netz trennt, kurz wartet und neu startet.

       

      Dabei spielt es keine Rolle, ob im BIOS die Grafik-Einstellung auf "Auto" oder auf "If enabled when primary" (oder so ähnlich).

      Einstellung Manuel läßt nur die Onboard oder PCI-Karte zu, keine PCIe.

       

      Was kann ich machen, damit der PC richtig läuft?

      Mit der Onboard-GraKa laufen keine 3D-Spiele. Mit der HD5450 laufen die Spiele einwandfrei und auf Spiele möchte ich nicht verzichten.

       

      Gruß

       

      Marc