1 Reply Latest reply on Dec 11, 2010 10:57 PM by

    Problemm mit Intel Wifi 5100 AGN und Treiberversion 13.4.0.9

    slan

      Die Konfiguration:

      Laptop mit Intel Wifi 5100 AGN mit dem letzten Treiber 13.4.0.9( das gleiche auch für v. 13.3.x.x), Windows 7 x64 Professional mit allen Updates, Firewall Norton Internet Security 2011 mit allen Updates, 300 Mbit WLAN Router TP-Link TL-WR1043ND mit Firmware V1_100820 von 20.08.2010, sowie auch mit O2 DSL Router Premium mit Firmware v. 3.40 von 06.05.2010. Die Geschwindigkeit habe ich bei http://www.speedtest.net/ getestet. DSL Geschwindigkeit: 16 Mbit Download und 1 Mbit Upload. Die Problemme tretten nur ein,wenn zwischen die Router und die WLAN Karte 2 Wände dazwischenstehen.

       

      Wenn ich im Konfiguration vom WLAN Treiber in "802.11n Kanalbreite für Band 2,4" von "20 Mhz" auf Auto einstelle, bricht die Geschwindigkeit auf die Hälfte als vorher, nur im Falle, wenn ich hinter 2 Wände bin. Wenn ich neben die Router bin, bei der Geschwindigkeit gibt es kleine Unterschied von 300 kb/s, bei der Einstellung "Auto".

      In Menü von Router wenn ich die Kanalbreite von "Auto" auf "40 Mhz" einstelle, habe ich doppelt langsamer Internetverbindung, als wenn "20 Mhz" oder "Auto" im Router und im WLAN-Treiber "20 Mhz" sind.Wenn ich im Router von "Auto" oder "40 Mhz"auf "20 Mhz" einstelle, zeigt mir das Menü vom Router, dass die maximale Übertragungsgeschwindihkeit nicht mehr 300 Mbit ist, sondern 130 Mbit.

       

      Ich denke, es handelt sich hier um einem Bug im Intel WLAN Treiber.